Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Klimaziele für 2018 erreicht


Frank Stohl
@frankstohl
Klimaziele für 2018 erreicht

217 Millionen Tonnen Kohlendioxid darf Deutschland 2018 ausstoßen, wenn es die Pariser Klimaziele einhalten will: Deutschlands CO2-Budget für 2018 ist schon verbraucht. Oh, blöd. Müssen wir jetzt alle bis Jahresende die Luft anhalten?

Im Jahr 2015 war das Klimaabkommen der Hit, nun juckt es kaum noch.

Im Pariser Klimaabkommen seien keine konkreten Budgets festgelegt worden, sondern eine „weitgehende Treibhausgasneutralität“ bis zum Jahr 2015. Vergangenes Jahr hatte Deutschland nach Zahlen des Umweltbundesamts insgesamt 904,7 Millionen Tonnen CO2 ausgestoßen – immerhin fünf Prozent weniger als 2016.

Das Zeil haben wir aus den Augen verloren, aber irgendwie geht es doch vorran. So hat man bei einer Wirtschaftskrise wenigstens einen Grund zum jubeln.

Dabei geht es nicht um die Erde, die gibt es noch 4-5 Milliarden Jahre. Die Frage ist, wie lange es die Menschen noch gibt. Aber das ist ein Problem zukünftiger Generationen, wir geben erst mal ordentlich Gas.

Related Articles

Politikwelt

Steckdosen, wir brauchen mehr Steckdosen

Elektroautos sind hip – aber auch sie brauchen eine regelmäßige Energiezufuhr: Es gibt einfach zu wenige Steckdosen. Nein, doch, ohhh… Wo sind nun die Energiekonzerne mit...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Wo soll der Strom lang?

Anstatt Stromtrassen und Pumpspeicher zu bauen, könnte man auch Gebiete von der Stromversorgung abkoppeln: Irgendjemand ist immer dagegen. Ja der Strom kommt bei vielen halt aus...

Posted on by Frank Stohl