Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Gericht stoppt Bundeswehr-Drohne


Frank Stohl
@frankstohl
Gericht stoppt Bundeswehr-Drohne

Das Verteidigungsministerium will Drohnen beschaffen, die auch bewaffnet werden können: Gericht legt Drohnen-Deal auf Eis. Also erstmal keine Drohnen.

Der unterlegene Anbieter General Atomics aus den USA, der die weit verbreiteten „Predator“-Drohnen herstellt, klagte gegen die Vergabe an Airbus und die Israelis. Das Oberlandesgericht Düsseldorf musste sich mit dem Vergabeverfahren beschäftigen.

Das ist nun eigentlich nicht weiter wild, wird später ja eh nicht zugelassen.

Related Articles

Politikwelt

Internationaler Waffenhandel nimmt wieder zu

Erstmals seit 2010 verkaufen Rüstungskonzerne weltweit wieder mehr Waffen: Waffenhandel auf der Welt nimmt wieder zu. Man sollte auf Waffen Bilder von Flüchtlingen und toten...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Stream-Tipp: 32C3 – Der Chaos Communication Congress

Morgen beginnt in Hamburg der 32. Chaos Communication Congress mit dem Thema „Gated Communities“ statt. Karten gibt es schon lange nimmer, aber man kann bequem von...

Posted on by Frank Stohl