Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Wire-Server wird Open-Source

Wire-Server wird Open-Source


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Wire-Server wird Open-Source

Künftig sollen Nutzer eigene Server betreiben können, die sich optional mit Wire selbst verbinden: Wire stellt seine Server-Software unter eine Open-Source-Lizenz. Hmmm, ein eigenes Wire auf dem eigenen NAS nebenher laufen lasen… das könnte interessant werden.

Der Wire-Messenger auf verschiedenen Devices.

Related Articles

Vodafone GigaBoost – 100 Gigabyte Daten für alle*
Technikwelt

Vodafone GigaBoost – 100 Gigabyte Daten für alle*

Im Februar wird Vodafone Deutschland eine bemerkenswerte Mobilfunk-Aktion starten: 100 GB Gratis-Datenvolumen für alle Neu- und Bestandskunden. WTF? Was ist jetzt kaputt? Vodafone...

Posted on by Frank Stohl
Die USA und die interne Gewalt
Medienwelt

Die USA und die interne Gewalt

Wenn man die Zahlen von Tode durch Waffen oder Terroranschläge so vergleicht, dann hat die USA kein Problem mit dem Terror, sondern mehr mit sich selbst: American deaths in...

Posted on by Frank Stohl