Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Alexander Gerst „166 Tage im All“


Frank Stohl
@frankstohl
Alexander Gerst „166 Tage im All“

Faszinierende Bilder, eindrücklicher Text hat das heute erschienene Buch von Alexander Gerst „166 Tage im All“: Wie ist es, mit einer Rakete zu fliegen? Vor allem sieht man, wie der Schädling Mensch die Erde nachhaltig zerstört. Wachstum forever!

Alexander Gerst spendet seine Einnahmen aus diesem Buch zugunsten von Unicef.

Ganz großes Kino.

Related Articles

Technikwelt

Die neue Nachtschicht ist Australien

Bei „Spiegel Online“ hat man inzwischen erkannt, wie wichtig es ist, die eigene Redaktion 24 Stunden am Tag zu besetzen: Auch „SpOn“ schickt Redakteure...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

BND will einen auf NSA machen

Der deutsche Auslandsnachrichtendienst wird die Kommunikation auf Facebook, Twitter und anderen Plattformen künftig live auswerten: BND nimmt soziale Netzwerke ins Visier....

Posted on by Frank Stohl