Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deutsche Konzerne im Visier der US-Spionage


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Deutsche Konzerne im Visier der US-Spionage

Die vom amerikanischen Sicherheitstechnikhersteller Netbotz produzierten und mit möglichen Hintertüren für US-Geheimdienste versehenen Servermonitoring-Systeme sind bis heute in Deutschland im Einsatz: Deutsche Konzerne offenbar in erheblichem Ausmaß von US-Spionage betroffen. Nun, gehen nicht eh alle Daten zur NSA? Der BND ist da ja nur ein Lakai.

Dabei geht es ja nur um digitales Know-How und Korrespondenz, das sieht man nicht und ist auch nicht weg. Wo ist nur die Cyber-Polizei?

Related Articles

Jede Menge Ärger ums Wetter
Medienwelt

Jede Menge Ärger ums Wetter

Das Wetter hat es zur Zeit ins sich – die Berichterstattung darüber allerdings auch. Nach dem schweren Unwetter am Pfingstmontag über NRW schrieb Jörg Kachelmann: Sechs Tote...

Posted on by Frank Stohl
Wenn sich Dinge, die sich gerne verlegen, vernetzen können
Apfelwelt

Wenn sich Dinge, die sich gerne verlegen, vernetzen können

Diese kleinen Sensoren bilden untereinander ein kleines Netzwerk, was eine perfekte Bestimmung ihrer Postion erlaubt: Pixie – Meshnetzwerk aus Dingen, die ihr immer verlegt. Wir...

Posted on by Frank Stohl