Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deutsche Unternehmen und die Cloud


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Deutsche Unternehmen und die Cloud

Viele größere deutsche Unternehmen stehen Cloud-Diensten immer noch skeptisch gegenüber: Deutsche Firmen scheuen „Cloud“ auch wegen „Bauchgefühls“. Ah, also quasi eine virtuelle PEgCdA (Patriotische Europäer gegen die Cloudisierung des Abendlandes) – nicht zu verwechseln mit den ChemtrailsSpinner.

nocloud

Nun, es ist halt nicht einfach. Man sollte wissen wo und bei wem die Daten liegen, am besten verschlüsselt. Dann noch so verschlüsselt das es was bringt, also selber schon in der Firma verschlüsseln. Sicher sollte es dazu noch sein, nicht das über die Cloud die Firma unterwandert wird.

Das ist alles nicht einfach und an Festplatten kaufen hat man sich halt schon gewöhnt und das Bandlaufwerk fürs Backup ist auch noch nicht abbezahlt.

Abgesehen davon haben Deutsche Firmen erst kürzlich erfolgreich das Fax hinter sich gelassen und versuchen die eMail zu verstehen. Da ist eine Cloud noch sehr hochgegriffen. So in 5 Jahre vielleicht nochmal fragen, wenn die Cloud bis dahin einen RS232-Adapter hat…

Related Articles

Weltraumbahnhof in der Nordsee
Politikwelt

Weltraumbahnhof in der Nordsee

In der Nordsee könnte nach Einschätzung des BDI schon bald eine kleine Trägerrakete von einer mobilen Startplattform in den Weltraum geschossen werden: Weltraumbahnhof in der...

Posted on by Frank Stohl
1 Jahr Snowden Enthüllungen
Politikwelt

1 Jahr Snowden Enthüllungen

Vor genau einem Jahr begannen die Enthüllungen zum westlichen Überwachungskomplex; seitdem haben sie nicht mehr aufgehört. Bei Onkel Heinz gibt es eine Zusammenfassung: Der...

Posted on by Frank Stohl