Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

CSU will Zusammenlegung von ARD und ZDF


Frank Stohl
@frankstohl
CSU will Zusammenlegung von ARD und ZDF

Im nächsten Grundsatzprogramm der CSU, das im November verabschiedet wird, fordert die Partei die Fusion der beiden öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten: Seehofer verlangt Zusammenlegung von ARD und ZDF. WTF?

„Wir sind der Auffassung, dass die Grundversorgung auch von einer Fernsehanstalt geleistet werden könnte.“

Wieso, ist die Kontrolle von zwei Anstalten für die Politik zu unübersichtlich geworden? Sonst sind die Politiker doch gerne für Doppelspitzen.

Eine Reduzierung der Sender würde sich eher lohnen. Schon allein die Armada der Dritten von der ARD ist doch eigentlich zu viel. Da könnte ein neues Konzept für beide Anstalten durchaus Vereinfachung bringen.

Related Articles

Fernsehwelt

Vorentscheid des Eurovision Song Contest 2018

Einen „radikalen Neuanfang“ – nicht weniger hatte ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber nach dem mal wieder verkorksten Eurovision Song Contest (ESC) im...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Bahn lässt KOPP nicht mehr werben

Rechtsradikale protestieren: Der Staatskonzern stoppt Plakate des KOPP Verlags!. An sich ist der KOPP-Verlag recht witzig, wenn man die Themen nicht ernst nimmt. Heute sind es...

Posted on by Frank Stohl