Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die CSU und die Ausländer


Frank Stohl
@frankstohl
Die CSU und die Ausländer

Die CSU stellt ein neues Papier zur Flüchtlingspolitik vor. Die meisten Maßnahmen sind entweder alt, realitätsfremd – oder beides: Vorstellungskraft der CSU ist unermesslich. Ach ja, aber die CSU muss ja irgendwie die AfD an die Seite verdrängen.

Der komplizierte Weg wäre es mit guter Politik zu versuchen. Aber wir schaffen das, ist da unter Leistungsträger neuerdings nicht angesagt. Also nimmt man einfach, wie schon immer, die Inhalte der neuen Partei und somit gibt es keinen Grund mehr für die AfD. Die CSU assimiliert quasi die AfD.

Related Articles

Politikwelt

Bundestagswahlen 2017

Heute geht erstmal ein großes Lob an die ganzen Wahlhelfer im Land: Das Rückgrat der Bundestagswahl. Denn die schauen heute nach einer ordentlichen Wahl. Was die Wahlen an sich...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Jugendprogramm von ARD & ZDF hat einen Namen

Das junge Angebot von ARD und ZDF wird „funk“ heißen: Junges Angebot von ARD und ZDF vorgestellt. Jetzt mehr „funk“ wie Funkhaus oder „funk“...

Posted on by Frank Stohl