Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Serien-Tipp: Ascension


Frank Stohl
@frankstohl
Serien-Tipp: Ascension

In der Miniserie „Ascension“ geht es um ein gleichnamiges Raumschiff und dessen Besatzung: Ascension. Wobei die Serie einige überraschende Wendungen nimmt. Wer Weltraumschlachten erwartet, ist hier falsch. Die Serie hat ein wenig was von dem Film „Die Insel“ – nur um nun gänzlich zu verwirren.

ascension_orbit

Das Schiff wurde im Jahr 1963 von der US-Regierung insgeheim mit einer mehrere Hundert Menschen umfassenden, gemischten Besatzung aus Männern, Frauen und Kindern ins All geschickt worden. Missionsziel: Bei der Ankunft nach knapp 100 Jahren soll die Besatzung einen neuen Planeten besiedeln. Nun, knapp zur Hälfte der Reise und an dem Punkt, wo der Weg zum Ziel bald kürzer sein wird, als der Weg zurück zur Erde, geschieht an Bord ein Mord an einer jungen Frau.

Von nun an geht so einiges schief – auch auf der Erde.

Da schaut man mal eine Serie, die so spannend ist, und dann geht es nicht weiter: Syfy-Raumschiffdrama wird nicht in Serie gehen. Also eine Staffel wäre durchaus vom Stoff her drin. Da haben meist andere Serien weniger Inhalt in drei Staffeln.

Nun ist die Serie auf jeden Fall auf deutsch bei Netflix angekommen.

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Tipp: Iron Sky auf RTL2

Der Crowdfunding-Blockbuster Iron Sky kommt ab 20:15 Uhr und ab 23:40 Uhr heute Abend auf RTL2. Unbedingt anschauen, es geht um Nazis auf dem Mond – ich kann bei dem Film...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Feuer sorgt für Dienst-Ausfall bei Samsung

An Ostern wütete in einem Rechenzentrum von Samsung ein Feuer, das über einen Zeitraum von über vier Stunden mehrere Dienste auf Smartphone, Tablet und SmartTV lahmlegte: Feuer in...

Posted on by Frank Stohl