Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mars-Rückrufaktion ohne Geld zurück


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Mars-Rückrufaktion ohne Geld zurück

Der US-Konzern Mars hat eine große Rückrufaktion in Deutschland und 54 weiteren Ländern gestartet: Tausche Schokoriegel gegen Katzenfutter. Bekommt man nun endlich Geld für sein in Süßigkeiten angelegtes Kapital?

Eine Rückerstattung des Kaufpreises wird es nicht geben. Die betroffenen Konsumenten sollen aber in Form von Waren entschädigt werden.

Ja toll. Man muss als Firma einfach ein unerschütterliches Vertrauen in seine Produkte haben.

Es können auch andere Produkte aus dem Mars-Sortiment verschickt werden, von Kaugummis über Bonbons bis hin zu Katzenfutter, so der Konzern. Und die Ersatzprodukte sollen den Wert der eingeschickten Schokoriegel deutlich übersteigen, so der Lebensmittelhersteller.

Kann man inzwischen leere Verpackungen aus den Zeitraum 19. Juni 2016 und dem 8. Januar 2017 noch dazurechnen?

Related Articles

MacES-Treffen März 2016
Apfelwelt

MacES-Treffen März 2016

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Rechte Straftaten 2015 um 35% gestiegen
Politikwelt

Rechte Straftaten 2015 um 35% gestiegen

Im vergangenen Jahr ist die Anzahl rechter Straftaten um 35 Prozent gestiegen: Zahl rechter Straftaten so hoch wie nie. Oh, bestimmt nur ein Versehen. Nun, Straftaten von...

Posted on by Frank Stohl