Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Religion tötet: Viele Tote bei Hadsch-Gedränge


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Religion tötet: Viele Tote bei...

Massenpanik während der islamischen Pilgerfahrt Hadsch in Saudi-Arabien: Viele Tote bei Hadsch-Gedränge. Okay, grob gesagt gilt mal wieder: Religion tötet.

Wie begründet man eigentlich diesen Willen des imaginären Freundes? Strafe weil die 150 Gläubige doch böse waren? Strafe weil alle böse waren und die 150 wurden symbolisch bestraft? Laune Gottes? Hat Gott Launen? Da er uns nach seinem Bild geschaffen hat, hat er wohl neben Verdauungsprobleme auch Launen. Der Tod könnte auch ein Belohnung sein? Nur für wen?

Am besten man hinterfragt Religion nicht, sondern akzeptiert das Religion tötet.

Update: Mehr als 700 Tote bei Hadsch-Gedränge.

Related Articles

Warum Straßenbau so teuer ist
Politikwelt

Warum Straßenbau so teuer ist

Wie der Staat mit unserem Geld umgeht, erklärt der ehemalige Spitzenbeamte Ernst Egger in der FAZ: Warum Straßen oft mehr kosten als gedacht. Gute Frage. Warum ist das so? Ganz...

Posted on by Frank Stohl
Ab Heute: No-Spy Konferenz in Stuttgart
Apfelwelt

Ab Heute: No-Spy Konferenz in Stuttgart

Die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung: No-Spy Konferenz startet heute Abend und findet bis Sonntag 14. Juni 2015 im Literaturhaus zu Stuttgart statt....

Posted on by Frank Stohl