Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kennzeichnungspflichtig für Drohnen-Piloten?


Frank Stohl
@frankstohl
Kennzeichnungspflichtig für Drohnen-Piloten?

Der Aufsichtsratschef der Deutschen Flugsicherung (DFS), Klaus-Dieter Scheurle, fordert eine Kennzeichnungspflicht für privat genutzte Drohnen: Deutsche Flugsicherung fordert, dass BesitzerInnen privat genutzter Drohnen auf Vorrat gespeichert werden. Echt, schon so ein Problem die privaten Drohnen?

Na egal, man muss was tun, es könnte ja was schlimmes passieren.

Vorstellbar sei laut Scheurle auch, „in der Landkarten-Software der Drohnen Verbotszonen zu verankern“. Dann könnten bestimmte Gebiete nicht mehr durchflogen werden.

Oh, wie realistisch.

Related Articles

Politikwelt

S21: Bahn verklagt Baden-Württemberg

Die Deutsche Bahn AG wird noch in diesem Jahr vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart Klage einreichen und ihren Anspruch auf Beteiligung der Projektpartner an den Mehrkosten geltend...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

TV-Tipp: Die Anstalt

Heute kommt nach langer Sommerpause endlich wieder eine Ausgabe Die Anstalt des ZDF. Mit den Gästen wollen Max Uthoff und Claus von Wagner die „Stimme sein für Ungehörtes...

Posted on by Frank Stohl