Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Leistungsschutzrecht sorgt für weniger Nachrichten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Leistungsschutzrecht sorgt für weniger...

Die Mailprovider T-Online, GMX und Web.de ziehen Konsequenzen aus den Forderungen der Verlage: Mailprovider werfen Verlage aus ihren Suchmaschinen. Das würde Google auch gerne, darf es aber nicht, da Marktführer.

Über die Internetsuche von T-Online, GMX und Web.de finden sich keine Artikel von Verlagen mehr, die über die VG Media Zahlungen bei den genannten Providern eingefordert haben.

Aber wenn alle deutschen Anbieter die Inhalte entfernen, wieso darf dann Google immer noch nicht?

Related Articles

Neuer stylisher Messenger Wire aus der Schweiz
Apfelwelt

Neuer stylisher Messenger Wire aus der Schweiz

Es gibt Neuigkeiten an der messenger-front aus der Schweiz: Wire Messenger. Er bietet: Ende-Zu-Ende-verschlüsselt für iOS, Android, macOS, Windows und Browser. Neben Text-Chat,...

Posted on by Frank Stohl
Nordkorea beschwert sich bei UNO über US-Film „The Interview“
Filmwelt

Nordkorea beschwert sich bei UNO über US-Film „The Interview“

Nordkorea hat sich offiziell bei der UNO über eine Hollywood-Komödie beschwert, in der es um ein geplantes Attentat auf Machthaber Kim Jong Un geht: Nordkorea beschwert sich bei...

Posted on by Frank Stohl