Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ballmer und sein Vista


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Ballmer und sein Vista

Noch-Microsoft-Chef Steve Ballmer hat erläutert, warum er Windows Vista als den größten Fehler sieht: „Windows Vista war mein größter Fehler“. Wobei ich noch immer der Meinung bin, Steve Ballmer war der größte Fehler von Microsoft.

Fünf bis sechs Jahre habe es gedauert, bis Windows Vista in den Verkauf ging. Trotz der langen Entwicklungszeit habe es viele Fehler gegeben.

Sagen wir so, als ServicePack 3 aka Windows 7 läuft es ja nun doch ganz gut.

Er bedauere, dass es zu lange gedauert habe, bis Microsoft mit der Xbox auch Geld verdient habe. Die erste Xbox kam 2001 auf den Markt und wurde vier Jahre später durch die Xbox 360 abgelöst.

Also dafür erhält das Unternehmen meinen Respekt: ein Produkt neun Jahre mit Verlust zu verkaufen hat was. Allerdings wird über die Spiele und Live dann doch etwas Geld rein gekommen sein.

Related Articles

Die Berliner-Polizei und der Notruf
Politikwelt

Die Berliner-Polizei und der Notruf

Bis gestern hatte die Berliner Polizei 24 Stunden lang Notrufe getwittert, die eigentlich so gar keine Notrufe sind. Hier eine kleine Auswahl, was Menschen wohl für große Not...

Posted on by Frank Stohl
D21 – wie digitalisiert ist Deutschland?
Medienwelt

D21 – wie digitalisiert ist Deutschland?

Der „D21-Digital-Index“ ist eine neue, umfassende Studie, die im Jahr 2013 erstmals veröffentlicht wurde: D21-Digital-Index. Man sieht die regionalen Unterschiede und eben das...

Posted on by Frank Stohl