Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

WTF: DRM für Autobatterien


Frank Stohl
@frankstohl
WTF: DRM für Autobatterien

Zahlt der Akku-Mieter seine Leasing-Rate nicht oder ist der Mietvertrag ausgelaufen, wird die Batterie einfach von der Steuerungssoftware außer Betrieb genommen: DRM – jetzt auch für Autobatterien. Ja wunderbar, da kann man nur hoffen in Funklöcher zu wohnen.

Symbolbild: DRM geißelt die Geräte und die Menschen.

Symbolbild: DRM geißelt die Geräte und die Menschen.

Die Autobatterie wird sozusagen zur Druckerpatrone 2.0.

Wir sollten lieber DRM bei Politiker einfordern. Wenn die nicht tun, was die Wähler wollen, dann schalten wir sie einfach ab.

Related Articles

Technikwelt

Mobilfunk 5G-Spezifikationen fertig

Nach nur drei Jahren feiert die Mobilfunkbranche ihr erstes und wichtigstes Etappenziel: 5G-Spezifikation fertig – bis zu 20 GBit/s und Latenzen unter 1 ms. Wow, da braucht...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Freizeitpark für Sauna-Freaks

Ein Freizeitpark für Sauna-Freaks? Noch gibt es ihn nicht, aber wohl bald: der „Spamusement Park“. Beppu City (Oita Prefecture, Japan) boasts the world’s highest yield...

Posted on by Frank Stohl