Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Intel für x86-Tablets unter Windows 8


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Intel für x86-Tablets unter Windows 8

Bei Windows 8 RT fehle etwa der Klassik-Modus für die “mehreren zehn Millionen” bestehenden Windows-Anwendungen: Intel-Chef wettert gegen Windows 8 auf ARM-Plattformen. Hat da einer Angst, dass die ARM-Tablets kleiner und schicker werden und die Kunden auf den alten Klassik-Modus scheißen werden? Wobei es wohl genug Menschen geben wird, die nicht los lassen können. Warum hat wohl Apple kein iPad Pro mit G5 im Angebot?

Related Articles

John McAfee bekommt einen Film
Filmwelt

John McAfee bekommt einen Film

Es kommt eine Dokumentation über das mysteriöse und kontroverse Leben von John McAfee, der Millionen mit dem gleichnamigen Anti-Viren-Programm gemacht hat und versuchte als...

Posted on by Frank Stohl
Telekom verkauft Mobilfunkmasten
Technikwelt

Telekom verkauft Mobilfunkmasten

Goldman Sachs hat der Telekom geraten, ihre Mobilfunkmasten zu verkaufen: Verkauf der Telekom-Mobilfunktürme beginnt. Braucht die Telekom keine Mobilfunkmasten mehr? Bei dem...

Posted on by Frank Stohl