Mehr Wissenschaft im Fernsehen


Frank Stohl
@frankstohl
Mehr Wissenschaft im Fernsehen

Inmitten der Corona-Pandemie planen öffentlich-rechtliche Sender im deutschsprachigen Raum mehr wissenschaftliche Beiträge: Öffentlich-Rechtliche planen mehr Wissenschaft-Journalismus. Endlich mal eine gute Idee.

Hoffentlich geht es nicht aus wie bei Free Rainer – Dein Fernseher lügt.

Grundsätzlich hilft Bildung immer. Denn dumme Entscheidungen werden nur getroffen, weil man es nicht besser wusste.

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Tipp: Die Anstalt im ZDF

Heute ab 23:15 Uhr – nach den Narren – gibt es feinste Politsatire mit Max Uthoff und Claus von Wagner: Die Anstalt. Diesmal mit den Gästen René Sydow, Abdelkarim und...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Utopia: einmal gut, einmal schlecht

IN nächster Zeit muss man aufpassen, was man mit dem TV-Format Utopia meint. Zum einen gibt es die schöde BigBrother-Kopie: Ist «Utopia» nur eine Reality-Utopie? und zum anderen...

Posted on by Frank Stohl