Apple TV-Angebot eher Mager


Frank Stohl
@frankstohl
Apple TV-Angebot eher Mager

Nur ein einziges Abo-Angebot kann man in Apples neuer TV-App hierzulande finden: In Deutschland gucken User in die Röhre. Nun, das dauert halt noch.

Was wurde erwartet? Alle Angebote in einem Abo für nur noch 0,99 Euro im Jahr? Ne, klappt nicht.

Die Rechteverhandlungen werden wohl der Horror sein. Jeder will viel Verdienen, damit der Kunde die Inhalte bekommt. Da müssen internationale und nationale Verträge beachtet werden, ebenso noch die Rechte der Inhalte. Bei weitem werden noch heute nicht alle Inhalte für internationales Streaming produziert.

Je nach Erfolg wird es in einem Jahr besser aussehen oder eben nicht.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Apfelwelt

Tablets verkaufen sich nicht mehr?

Oha, was ist da los? Tablets-Absätze werden trotz neuem iPad stagnieren. Gibt es ein Notebook-Revival? Wie, waren die Tablets nun doch nichts? Laut beiden Marktforschungsfirmen...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Handball Weltmeisterschaft wieder nicht im Fernsehen?

Weil die Agentur, die die Rechte an der Handball-WM besitzt, in finanziellen Schwierigkeiten steckt, könnte es Anfang 2019 wieder keine TV-Bilder geben: Handball-Fans droht bei...

Posted on by Frank Stohl