Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Von Gold- und Geld-Transfer


Frank Stohl
@frankstohl
Von Gold- und Geld-Transfer

Es wäre wohl einer größten Geldtransporte in der Geschichte der Bundesrepublik: 1,6 Tonnen Bargeld. Der Iran hat Angst um den Zugriff auf seine ausländische Konten und will mit Barreserven gegen die USA gerüstet sein.

Wie schaut es denn mit den deutschen Goldreserven in New York aus? Gold verlässt US-Tresore – Anzeichen eines Währungskrieges und bewaffneter Konflikte

Deutschland brachte im Jahr 2017 300 Tonnen Gold nach Hause. Es dauerte vier Jahre, bis die Transfers abgeschlossen waren.

Die Länder holen also ihr Geld und Gold zurück. Interessant.

Related Articles

Apfelwelt

MacES-Treffen September 2017

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Virenscanner warnt vor Raubkopie

Wie kann der kostenfreie Virenscanner eine „Raubkopie“ sein? Avira verärgert Nutzer mit „Raubkopie“-Anzeige. Hä? „Avira ist über den Vorfall...

Posted on by Frank Stohl