Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wenn bewegte Luft Menschen krank machen


Frank Stohl
@frankstohl
Wenn bewegte Luft Menschen krank machen

Es soll ja Menschen geben, die bei somemrlichen Hitze Angst vor bewegter Luft haben: Das Ammenmärchen vom bösen Durchzug. Ja im Winter bei Minusgrade kann ein dauernde Zugluft bei schlechter Kleidung für Unterkühlung sorgen. Aber doch nicht im Sommer.

Show Comments (0)

Comments

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Technikwelt

Flammenwerfer von Tunnelbaufirma

Die Tunnelbaufirma „The Boring Company“ geht neue Wege: Elon Musk verkauft jetzt auch Flammenwerfer. WTF? Wie haben die vor, Tunnel in Berge zu treiben? Da das Angebot...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Threema noch in der Schweiz unter Datensammelzwang?

Nach Threema im Visier des Staatsschutzes nun Threema prüft Wegzug aus der Schweiz. Ja gut, nur nicht klein beigeben. Die Kommunikation muss Privatsache bleiben, wenn die Nutzer...

Posted on by Frank Stohl