Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

NetzDG, Twitter und Frau von Storch


Frank Stohl
@frankstohl
NetzDG, Twitter und Frau von Storch

Pünktlich zum neuen Jahr tritt das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Kraft: Das große Löschen kann beginnen. Da war das Jahr kein Tag alt, und wen draf es als erstes?

Na ausnahmsweise gleich die, gegen die das Gesetz gedacht war: Twitter sperrt Beatrix von Storch. Die AfD-Bundestagsvize von Storch twittert am Silvesterabend über „gruppenvergewaltigende Muslime“ weil die Polizei Neujahrsgrüße in mehrere Sprachen, darunter arabisch, getwittert hatte.

AfD-Vorsitzender Alexander Gauland meldet sich auch gleich dazu: Gesetz gegen Hass im Netz gefährdet die Meinungsfreiheit.

Das war zu viel für die Frau. Letztes Jahr hatte Sie es ja auch schon nicht leicht.

Related Articles

Medienwelt

Charlie Hebdo startet in Deutschland

„Charlie Hebdo“ kommt nach Deutschland: Die bekannte französische Satirezeitung, die im Januar 2015 Ziel eines islamistischen Anschlags wurde, bietet bald eine...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Heute ist „Star Wars“-Tag

Heute ist mal wieder der 4. Mai – und allen „Star Wars“-Fans hier ein kleines Schmankerl zur Übersetzung des Tages: May the Force be with you. Einmal tief...

Posted on by Frank Stohl