Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Apple Reality Pro VR-Brille Leaks

Apple Reality Pro VR-Brille Leaks


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple Reality Pro VR-Brille Leaks

Dieses Jahr soll ja endlich die Apple-Brille kommen: Apple Reality Pro – Der Mega-Leak zum VR-Headset

Die Brille soll erst mal in den USA starten und 3000 US-Dollar kosten. Für uns bedeutet es in Deutschland dann wohl 3499,- Euro, wenn sie denn noch dieses Jahr kommt.

Es soll eine eigenständige Brille sein, man braucht also kein iPhone oder Mac dazu, daraus folgt: kein Kabel. Mehr Details zum Leak hinter dem oberen Link.

Ich bekomme mir ja dieses Jahr im Februar die Sony Playstation 5 VR2-Brille und bin somit erst mal bedient. Mal schauen, was die Apple-Brille kann und wann sie wie teuer kommt. Spiele soll nicht im Fokus liegen, aber das tat es bei Apple ja noch nie. Aber ohne Unreal Engine 5 VR ist es eh besser, keine Spiele zu bringen.

Facetime VR hätte was, aber da wird es wohl reichen, in Version 3 oder 4 einzusteigen. Ebenso soll ja noch eine günstigere Brille ohne Pro kommen, aber das wohl erst nächstes Jahr, also 2024.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Ein Abend mit der Playstation 4 VR
Fernsehwelt

Ein Abend mit der Playstation 4 VR

Ja was soll ich sagen, ich war erstmal überrascht. Die VR-Brillen haben sich seit meinem Flug auf dem icaros auf der re:publica 2015, die eine Oculus Rift hatte, gut weiter...

Posted on by Frank Stohl
BER zum Teil einsturzgefährdet
Politikwelt

BER zum Teil einsturzgefährdet

Teile des Flughafengebäudes sind offenbar einsturzgefährdet: BER-Flughafen ist einsturzgefährdet. Ja, das mit dem Rauchabzug hat so seine Tücken: Hintergrund der Sperrung ist das...

Posted on by Frank Stohl