Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

34C3: Hack hebelt Schutzschild zahlreicher Banking-Apps aus


Frank Stohl
@frankstohl
34C3: Hack hebelt Schutzschild zahlreicher...

Der Sicherheitsforscher Vincent Haupert hat das Rätsel gelüftet, wie er zusammen mit einem Kollegen schwere Lücken bei App-basierten TAN-Verfahren ausnutzen und etwa Überweisungen manipulieren konnte: „Nomorp“ hebelt Schutzschild zahlreicher Banking-Apps aus. Den Banken fällt ihr beliebtes TAN-Verfahren mal wieder auf die Füße.

Letzter Jahr war noch N26 in der 33C3 Kritik, dieses Jahr traf es eher den Rest der Anbieter – allerdings mit deutlich herunter gelassenen Hosen. Warum halten die Banken an ihrem alten TAN-Verfahren so fest?

Related Articles

Apfelwelt

Tim Cook will nicht abgehört werden

Der Datenschutz hat einen unerwarteten Fürsprecher mehr – Apple-Chef Tim Cook legt ein überraschendes Plädoyer für Privatsphäre ab: „Ich will nicht, dass jemand bei mir mitliest“....

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Zunahme der Todesstrafe – Henker gesucht

Gesucht werden acht Henker, um Todesurteile und andere Körperstrafen wie Amputationen zu vollstrecken: Henker gesucht. Die Frage ist nun ISIS oder Saudi-Arabien? Die Ausschreibung...

Posted on by Frank Stohl