Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Militärtransporter Survivor R und seine Features


Frank Stohl
@frankstohl
Militärtransporter Survivor R und seine...

Eine Stickerei auf den Sitzen des neuen Spezialfahrzeuges der Polizei Sachsen sorgt seit dem Wochenende für Aufregung: Das Spezialeinsatzkommando des Königreiches Sachsen. Ja oaky, das war nicht so der Hit und wird nun wieder entfernt. Aber woher kam diese?

Von der Polizei Sachsen heißt es zur Entstehungsgeschichte des Stickerei-Emblems, es sei im Rahmen des Aufbaus des SEK Sachsen von der Polizei Baden-Württemberg übernommen worden.

Nun ja. Besser nicht weiter fragen.

Aber der Militärtransporter Survivor R von Rheinmetall hat ein weiteres Feature: mit nur einem Handgriff ist der Transporter undercover in Zivil unterwegs:

Grandios.

Related Articles

Technikwelt

Nokia startet 2017 mit Android durch

Nächstes Jahr werden wir die ersten Android-Smartphones von Nokia sehen: Das große Comeback 2017. Ah, man hat sich bei Nokia auf ein neues Betriebssystem entschieden. Nun also...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

RFID-Chip von Pässen wird von US-Grenzbeamten nicht ausgewertet.

Wie werden die Informationen auf dem RFID-Chip im Reisepass auf Richtigkeit überprüft? US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen. Äh, wie? Seit 2007 fordert die USA von...

Posted on by Frank Stohl