Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
EU-Waffen beim IS?

Mitglieder des sogenannten „Islamischen Staates“ nutzten während ihrer Terrorherrschaft in Syrien und dem Irak große Mengen Waffen und Munition aus Europa: IS nutzte Waffen aus der EU. Hoppenla, aber das fürfen die doch gar nicht.

Ein großer Teil der Waffen, die im Irak und Syrien eingesetzt werden, stammt aus EU-Ländern. Auch die Terrororganisation IS hat sie eingesetzt. Nach Recherchen von NDR und WDR nutzten auch Dutzende andere Milizengruppen Waffen „Made in Europe“.

Quasi ganz blöde Sache. Da haben wir also doch etwas mit dem Grund der Flucht der Flüchtlinge zu tun? So etwas aber auch. Das sind quasi die negative Folgen von Gewinne für Wenige.

Related Articles

Politikwelt

Keine gerichtsfeste Beweise wegen Merkel-Abhören

Der Generalbundesanwalt meint, zu dem Vorgang keine gerichtsfeste Beweise finden zu können: Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen wegen Merkel-Ausspähung ein. Wieso, hat er die...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Flirtportale im Internet: nächstes Portal das schwindelt

Dokumente, die c’t von einem Whistleblower zugespielt wurden, lassen den Verdacht zu, dass die große Flirt-Plattform Lovoo ihren Nutzern mit unlauteren Tricks Geld aus der...

Posted on by Frank Stohl