Man hat durch die mediale Aufmerksamkeit an dieser Entscheidung den Eindruck gewinnen können, Russland und Amerika hätten das „Deep Space Gateway“ jetzt ins Leben gerufen: Die Kolonisation des Mondes kann beginnen. Also nach der ISS eine Station auf dem Mond mit Shuttle-Service und Weltraumbahnhof.

Das ist auf jeden Fall mal besser als teuer zum Mars zu fliegen.