Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 bis 2016


Frank Stohl
@frankstohl
Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 bis 2016

Um ganz Deutschland bis 2018 mit schnellem Internet (50 Mbits/s) zu versorgen, werden bisherige DVB-T-Frequenzen in zwei Jahren für mobile Breitbandanschlüsse genutzt. Millionen Alt-Geräte-Besitzer müssen sich wegen des Frequenzwechsels zu DVB-T2 dann einen neuen Decoder kaufen: Millionen Deutsche brauchen neuen Fernseh-Decoder für DVB-T2. Ja das war damals, als DVB-T in Deutschland startete eine ungünstige Zeit. Denn wir setzten noch auf DVB-T, während andere Länder auf DVB-T2 umstellten. Ein besseres Packverfahren und andere Frequenzen ermöglichen mehr Inhalt bei gleicher Bandbreite. Nun also endlich der Wechsel auch in Deutschland.

dvb-t2

Related Articles

Medienwelt

Medienhäuser nehmen gern Geld von Google

Google scheint mit seinem Anfang der Woche präsentierten Programm zur Förderung des digitalen Journalismus offene Türen einzurennen: Auch Spiegel, Süddeutsche und Bauer machen...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

HDMI über USB-C

Die HDMI Licensing LLC den neuen Alternativmodus für HDMI vorgestellt, der extra für die USB-C-Spezifikationen entwickelt wurde: HDMI und USB-C rücken enger zusammen. Das hört...

Posted on by Frank Stohl