Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bundesländer rufen keine Hilfsgelder ab


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Bundesländer rufen keine Hilfsgelder ab

In die Aufräumarbeiten in Süddeutschland mischt sich Kritik, dass nicht genug für den Hochwasserschutz getan werde: Nur 60 Prozent abgerufen – Bundesländer lassen Millionen für Hochwasserschutz liegen.

Das ist übrigens völlig normal. Wenn ein Politiker Millionen verspricht, müssen Antragsteller diese erst mal bekommen. Am Ende geben die meisten irgendwann auf. Die Millionen wurden versprochen, also alles gut. Nur am Bürger kommt nichts an, das ist blöd.

Nehmen wir die Games-Förderung: 100 Millionen bis zum Jahr 2026 – versprechen die Politiker: Games-Förderung 2024. Spoiler: erst mal gar nichts.

Mit diesem Blödsinn könnten wir mal aufhören.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Pegida-Demonstranten wollen in der Presse nicht vorgeführt werden
Medienwelt

Pegida-Demonstranten wollen in der Presse nicht vorgeführt werden

Die Pegida-Demonstranten wenden sich nicht nur gegen eine angebliche Islamisierung des Abendlandes, die „Patriotischen Europäer“ machen auch Front gegen die etablierten Medien:...

Posted on by Frank Stohl
Bundeswehr und die lockere Schraube
Politikwelt

Bundeswehr und die lockere Schraube

Das Verteidigungsministerium teilte am Dienstag mit, dass die Schraube, die Außenhülle und Innenausbau des Helms verbindet, nicht ausreichend gegen Splitter geschützt sei: Ein...

Posted on by Frank Stohl