Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
55 Jahre 2001

Ganze 55 Jahre ist der monumentale Streifen nun alt: Odyssee im Weltraum – Stanley Kubricks Sci-Fi-Monument. Im Jahre 1968 erschien der Film, der im Jahr 2001 spielt und den ersten Kontakt mit einer anderen Art zeigt. Nebenbei spielt noch eine KI verrückt.

2001 gilt schon seit den 1970er Jahren als ein Meilenstein der Filmgeschichte, und das nicht nur im Science-Fiction-Bereich.

Das ist er immer noch. Alleine die Raumschiff-Szenen sind episch.

Noch können wir im Weltraum keine Aliens treffen, es sei denn, man spielt in VR „No Man’s Sky„.

Related Articles

Kino: Minions Trailer
Fernsehwelt

Kino: Minions Trailer

Am 2. Juli 2015 bekommen die Minions aus „Ich – Einfach unverbesserlich“ ihren eigenen Kinofilm. Hier der erste Trailer: Inhalt von www.youtube.com anzeigen Hier klicken, um den...

Posted on by Frank Stohl
Hackte Nordkorea Sony wegen Film?
Filmwelt

Hackte Nordkorea Sony wegen Film?

Diese Woche hatten wir ja „Sony wurde mächtig gehackt!“ und nun bringt man das Regime von Nordkorea damit in Verbindung: Hacker legen Sony-Netz lahm – ist Nordkorea beteiligt?...

Posted on by Frank Stohl