Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Andere Haftung bei unter 20 km/h?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Andere Haftung bei unter 20 km/h?

Fahrer und Halter von Fahrzeugen mit Geschwindigkeiten unter 20 Kilometer pro Stunde haften bei einem Unfall nicht: Experten fordern Änderung im Haftungsrecht. Ach echt?

Nur bei einer nachgewiesenen Teilschuld an dem Unfall können sie zur Haftung herangezogen werden.

Ah, darum geht es. Also Autofahrer ist man erst mal immer mit schuld, wenn es zu einem Unfall kommt. Will man da raus, muss die gänzliche Unschuld nachgewiesen werden. Bei Fahrzeugen unter 20 km/h ist das nicht so. Es befreit nicht von einer Schuld, das könnte man bei der Überschrift des Artikels meinen.

Aber schaut man sich einen Unfall nicht immer im Detail an und ermittelt die Schuld?

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Uber bezahlt Personenbeförderungsschein
Politikwelt

Uber bezahlt Personenbeförderungsschein

Der umstrittene Fahrdienst Uber will sich von deutschen Bestimmungen nicht aufhalten lassen: Uber bezahlt Fahrern den Personenbeförderungsschein. Grandios, man nähert sich an....

Posted on by Frank Stohl
Chef ausschlaggebend für Betriebsklima
Weltgeschehen

Chef ausschlaggebend für Betriebsklima

Beschäftigte sind seltener krank, wenn sie sich wertgeschätzt fühlen und ihren Job als sinnstiftend erleben: Wertschätzung im Job hält gesund. nein, doch – ohhhh. Wer sagt...

Posted on by Frank Stohl