Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Schaltsekunde und die Probleme


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Die Schaltsekunde und die Probleme

Da unsere Uhren inzwischen perfekter ticken als die Erde sich dreht, müssen wir hin und wieder die Zeit anhalten: Tech-Konzerne wollen Schaltsekunde abschaffen, um Internet-Abstürze zu vermeiden. Aber eine Sekunde die stehen bleibt ist übel für getastete Kommunikation.

Seit dem Jahr 1972 haben die Zeitmessungsbehörden der Welt 27 Mal eine Schaltsekunde in die als Internationale Atomzeit (TAI) bekannte Weltzeituhr eingefügt.

Das ist öfters als man denkt.

Anderseits würde sich seit 1972 die Erde mit 27 Sekunden ungenau sein. Auch jetzt kein großes Thema. Da sollte man mal eine Minute zusammenkommen lassen.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

TikTok, Oracle, Walmart und China
Weltgeschehen

TikTok, Oracle, Walmart und China

Während die Frist von Ende September 2020 von Präsident Trump für eine Übernahme des US-Geschäft von TikTok bald ansteht, scheint es bereits eine Lösung zu geben: Bytedance und...

Posted on by Frank Stohl
Apple-Patent Fingerabdrucksensor im Display
Apfelwelt

Apple-Patent Fingerabdrucksensor im Display

Apple hat sich das Patent für einen Fingerabdrucksensor gesichert, der direkt in das Display eingebaut ist: Apple will das Display zum Fingerabdrucksensor machen. Also TouchID...

Posted on by Frank Stohl