Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Unbewohnbare Zonen werden mehr


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Unbewohnbare Zonen werden mehr

Im Zuge des Klimawandels entstehen immer mehr Zonen, in denen Menschen ohne technische Hilfsmittel nicht überleben können: Wenn es zu heiß zum Überleben wird. Das ist blöd, denn wir werden ja immer mehr.

Den Drang unbewohnbare Zonen auf der Erde zu erschaffen ist groß, jedoch für die Menschheit nicht zielführend.

In 200 Jahre kann dann ein Vater zu seinen Kinder sagen: dieses weite Land da hinten wäre noch bewohnbar, wenn eine Person vor 200 Jahre nicht 100.000 mal mehr Ressourcen für sich gebunkert hätte, als er brauchte.

Der Kapitalismus macht den Mars noch zu Alternative, aber nicht weil dort die Landschaften blühen, sondern weil es auf der Erde noch schlimmer wurde.

Related Articles

Wetter: Deutschland wurde gewarnt, machte aber nichts
Politikwelt

Wetter: Deutschland wurde gewarnt, machte aber nichts

Eine britische Forscherin erhebt schwere Vorwürfe: Deutschland war präzise gewarnt – die Menschen aber nicht. Wo klemmte es denn dann? 24 Stunden vorher wurde den deutschen...

Posted on by Frank Stohl
Apple News-App ersetzt Newsstand
Apfelwelt

Apple News-App ersetzt Newsstand

Die App mit dem Namen News ersetzt unter iOS 9 Newsstand als Ort, an dem beliebte Zeitschriften, inklusive Internetseiten und andere Veröffentlichungen, ihre Nachrichten und...

Posted on by Frank Stohl