Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Fax und die DSGVO

Der Faxversand sei „durch diverse technische Veränderungen informationstechnisch als unsicheres Kommunikationsmittel einzustufen“: Gängiges Faxen nicht mit der DSGVO vereinbar. Dabei wollten wir das Fax noch 1000 Jahre betreiben.

Das Fax hat dabei die Zeichen der Zeit verpasst. Früher war eine Verbindung von zwei Geräten via Leitung an die verifizierten Anschlüsse. Heute mit TCP/IP geht es in einzelnen Häppchen seinen Weg durch viele Server. Dabei wird die Tatsache, dass Fax nicht verschlüsselt ist, zum Problem.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Wenn sich Dinge, die sich gerne verlegen, vernetzen können
Apfelwelt

Wenn sich Dinge, die sich gerne verlegen, vernetzen können

Diese kleinen Sensoren bilden untereinander ein kleines Netzwerk, was eine perfekte Bestimmung ihrer Postion erlaubt: Pixie – Meshnetzwerk aus Dingen, die ihr immer verlegt. Wir...

Posted on by Frank Stohl
Macs und die verknüpfte Apple ID
Apfelwelt

Macs und die verknüpfte Apple ID

Eigentlich soll eine in macOS eingebaute Trackingfunktion gegen Diebe helfen: Verkaufter Apple-Rechner bleibt über Jahre verfolgbar. Ja das kenne ich – leider. Ein...

Posted on by Frank Stohl