Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ein Display das sich selbst repariert


Frank Stohl
@frankstohl
Ein Display das sich selbst repariert

An der Universität von Tokio haben Forscher eine Art Glas entwickelt, das sich selbst wieder zusammensetzen kann: Displays könnten sich bald selbst reparieren. Das ist doch mal eine gute Nachricht.

Es genüge schon, das Polymer bei 21 Grad zusammenzudrücken, damit Risse wieder verschwinden. Nach ein paar Stunden soll das Material sogar wieder den ursprünglichen Zustand erreichen – als sei es nie beschädigt worden.

Da braucht man ja nicht mal Spezialwerkzeug dazu.

Related Articles

Politikwelt

Tesla bekommt mehr Spiele

In Teslas E-Autos sollen künftig mehr als nur ein paar Atari-Klassiker gedaddelt werden können: Tesla-Chef will mehr Videospiele ins Auto bringen. Das autonome Elektroauto wird...

Posted on by Frank Stohl
Rezeptwelt

Kochen mit Bluetooth

Durch die Anbindung an ein Smartphone oder Tablet kann so mit Hilfe einer App dem Koch zum Beispiel die Temperatur oder der Druck übermittelt werden: Fissler will Kochtöpfe mit...

Posted on by Frank Stohl