Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Kuka hat vieles vor

Der schwäbische Roboterhersteller rechnet nun damit, in diesem Jahr 200 Millionen Euro mehr umzusetzen als er vorher erwartet hatte: Roboterhersteller Kuka erhöht Jahresziele für 2017 deutlich. Kaum gehört der Roboterhersteller einer chinesichen Plastikdosen-Firma, geht es aufwärts.

Vielleicht sollten wir die deutsche Automobilindustrie auch an die Chinesen verkaufen, an einen Gartenschlauchhersteller oder so.

Related Articles

Simon’s Cat: Let Me Out!
Katzenwelt

Simon’s Cat: Let Me Out!

Ein neuer Comic von Simon und seiner Katze:

Posted on by Frank Stohl
N24 wird Welt
Fernsehwelt

N24 wird Welt

Aus dem Nachrichten und Dokumentations Fernsehsender N24 wird WELT: N24 wird Welt. Ganze 4 Jahre nach Kauf wird nun umgebaut: Bis 2010 gehörte N24 der ProSiebenSat.1 Media AG, ab...

Posted on by Frank Stohl