Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Keine Giftspritzen mehr bei US-Hinrichtungen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Keine Giftspritzen mehr bei US-Hinrichtungen

Der Pharmakonzern Pfizer will ab sofort keine Medikamente mehr an die Staaten zu verkaufen, die diese Mittel für Hinrichtungen durch die Giftspritze nutzen: Pfizer verweigert Medikamente für Hinrichtungen. Wenn ein Pharmakonzern einen auf Moral macht und auf Gewinne verzichtet, wie daneben muss man dann wohl liegen?

Related Articles

Bill Gates warnt vor Pandemie
Weltgeschehen

Bill Gates warnt vor Pandemie

Es wird immer eine neuartige tödliche Krankheit geben, die sich über den Globus verteilt: Bill Gates sagt, dass eine Krankheit im Anmarsch ist, die in sechs Monaten 30 Millionen...

Posted on by Frank Stohl
Das Goldene Brett 2016 Preisverleihung
Medienwelt

Das Goldene Brett 2016 Preisverleihung

Heute Abend ist ab 20 Uhr die „Das Goldene Brett 2016“-Preisverleihung parallel in Wien und in Hamburg. ZUmindest Wien wird im Internet übertragen. Mehr auf der...

Posted on by Frank Stohl