Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Keine Giftspritzen mehr bei US-Hinrichtungen


Frank Stohl
@frankstohl
Keine Giftspritzen mehr bei US-Hinrichtungen

Der Pharmakonzern Pfizer will ab sofort keine Medikamente mehr an die Staaten zu verkaufen, die diese Mittel für Hinrichtungen durch die Giftspritze nutzen: Pfizer verweigert Medikamente für Hinrichtungen. Wenn ein Pharmakonzern einen auf Moral macht und auf Gewinne verzichtet, wie daneben muss man dann wohl liegen?

Related Articles

Politikwelt

Wir sollten uns an die Wetterextreme gewöhnen

Demnach müssen Wetterextreme wie Hitzewellen als „neue Normalität“ eingestuft werden: Wetterextreme werden normal. Eben deswegen braucht man eh nichts dagegen...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Terror in Deutschland: Munitionsfund nahe Weihnachtsmarkt #GermanAngst

Der Fundort befand sich in der Nähe des Weihnachtsmarkts am Schloss Charlottenburg und einer Moschee: Polizei findet Munition nahe Weihnachtsmarkt. Ah ja. Es handelte sich um 200...

Posted on by Frank Stohl