Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

17 Prozent der Menschen hungern ständig


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
17 Prozent der Menschen hungern ständig

Jeder achte Mensch auf der Welt ist nach Angaben von UN-Organisationen chronisch unterernährt: 842 Millionen Menschen leiden Hunger. Das schlimmste an der Sache: es müsste nicht sein. Durch Gier und Machthunger – bedient durch den Kapitalismus – entsteht erst das Drama. Wir lassen also mit Absicht einen Teil der Menschen hungern. Na da hoffen wir mal, unser Gott findet das auch gut.

Symbolbild: nicht jeder muss hungern.

Symbolbild: nicht jeder muss hungern.

Wirtschaftswachstum könne zwar die Einkommen erhöhen und Menschen ernähren – in armen Ländern seien Hunger und Armut jedoch nur dann erfolgreich auszurotten, wenn es breiteren Bevölkerungsteilen besser gehe und das Wachstum auch anhaltend sei.

Wie allen soll es besser gehen? Welch Utopie.

Related Articles

Hyperloop One kommt ins Gerde
Medienwelt

Hyperloop One kommt ins Gerde

Es gibt mal wieder Neuigkeiten vom Hyperloop One, Nein, es funktioniert noch nicht, es geht mehr um: Sex, Partys und Menschenrohrpost – Mitgründer verklagt Hyperloop One....

Posted on by Frank Stohl
Die Familie einfrieren?
Medienwelt

Die Familie einfrieren?

Bei der Diskussion, ob es gut ist, wenn Firmen wie Apple und Facebook den Frauen das Einfrieren ihrer Eizellen bezahlt, wundere ich mich. Zum einen ist es in den USA schon in...

Posted on by Frank Stohl