Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

17 Prozent der Menschen hungern ständig


Frank Stohl
@frankstohl
17 Prozent der Menschen hungern ständig

Jeder achte Mensch auf der Welt ist nach Angaben von UN-Organisationen chronisch unterernährt: 842 Millionen Menschen leiden Hunger. Das schlimmste an der Sache: es müsste nicht sein. Durch Gier und Machthunger – bedient durch den Kapitalismus – entsteht erst das Drama. Wir lassen also mit Absicht einen Teil der Menschen hungern. Na da hoffen wir mal, unser Gott findet das auch gut.

Symbolbild: nicht jeder muss hungern.

Symbolbild: nicht jeder muss hungern.

Wirtschaftswachstum könne zwar die Einkommen erhöhen und Menschen ernähren – in armen Ländern seien Hunger und Armut jedoch nur dann erfolgreich auszurotten, wenn es breiteren Bevölkerungsteilen besser gehe und das Wachstum auch anhaltend sei.

Wie allen soll es besser gehen? Welch Utopie.

Related Articles

Politikwelt

Von Medikamente die nicht wirken

Die gesetzlichen Krankenkassen geben einer Studie zufolge weiterhin Milliardensummen für teure Medikamente ohne wirklichen Zusatznutzen im Vergleich zu herkömmlichen Präparaten...

Posted on by Frank Stohl
Rezeptwelt

Essbare Wasserkugel Ooho!

Die Wasserflasche der Zukunft könnte ein Bällchen werden: Essbare Wasserblasen könnten bald Plastikflaschen ersetzen. Günstig als Plastik, nachhaltiger als Plastik und etwas...

Posted on by Frank Stohl