Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

In der USA geht mal wieder die Welt unter


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
In der USA geht mal wieder die Welt unter

Wenn sich Demokraten und Republikaner nicht bis Ende des Tages auf einen Haushalt einigen, droht den USA der „Shutdown“: Der „Shutdown“ rückt näher. Oh Gott, wie dramatisch. Die USA wird von glühenden Lavabrocken zerstört und die Welt endet heute Abend.

Das bedeutet: Kürzungen bei Flugsicherung, Nationalparks und anderen Bundesbehörden. Und ein Kompromiss ist nicht in Sicht.

Nun, solange die USA nicht bei der Überwachung spart, ist da noch Luft: Neues, riesiges NSA-Rechenzentrum geht heimlich in Betrieb.

Symbolbild: Das Ende ist nah. Aus dem Action-Film "White House Down"

Symbolbild: Das Ende ist nah. Aus dem Action-Film „White House Down“

Ich freue mich schon auf 2016, ab da haben wir auch so eine tolle Schuldenbremse und die Medien werden mit den Füßen scharren, um das Ende zu verkünden – ja, wenn es nicht kurz vor knapp dann doch eine Einigung gibt.

Related Articles

34C3 beginnt heute
Medienwelt

34C3 beginnt heute

Heute beginnt der 34C3 aka 34. Chaos Communication Congress des Chaos Computer Clubs in der Leipziger Messe zu Leipzig und geht bis zum 30. Dezember 2017. Es gibt jede Menge...

Posted on by Frank Stohl
Kims Raketen reichen bis zu uns
Politikwelt

Kims Raketen reichen bis zu uns

Der Bundesnachrichtendienst hat den Bundestag offenbar über die generelle Möglichkeit eines Raketenangriffs aus Nordkorea informiert: Kims Raketen können Deutschland erreichen....

Posted on by Frank Stohl