Viele Menschen konsumieren zu viel Zucker: Coca-Cola will Zuckeranteil verringern. Aber das haben die doch schon mit Cola Zero?

Schon im Februar hatte der europäische Branchenverband Unesda mit Unternehmen wie Coca-Cola und Pepsi angekündigt, den Zuckeranteil in den Produkten bis 2020 um zehn Prozent reduzieren zu wollen.

Okay, in einem Liter Cola sind um die 40 Würfelzucker an Zuckermenge, bis 2020 sind es dann nur noch 36 Würfelzucker. Nun, merkt man den Unterschied überhaupt?