Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Cola wird Zucker entzogen


Frank Stohl
@frankstohl
Cola wird Zucker entzogen

Viele Menschen konsumieren zu viel Zucker: Coca-Cola will Zuckeranteil verringern. Aber das haben die doch schon mit Cola Zero?

Schon im Februar hatte der europäische Branchenverband Unesda mit Unternehmen wie Coca-Cola und Pepsi angekündigt, den Zuckeranteil in den Produkten bis 2020 um zehn Prozent reduzieren zu wollen.

Okay, in einem Liter Cola sind um die 40 Würfelzucker an Zuckermenge, bis 2020 sind es dann nur noch 36 Würfelzucker. Nun, merkt man den Unterschied überhaupt?

Related Articles

Fernsehwelt

Pastewka in der Kritik der Schleichwerbung

In der 8. Staffel von Pastewka bei Amazon kommen einige Firmennamen vor: Canon, Sony, Haribo, Coca-Cola, Dethleffs, DM, Welt, Nivea, Mey – die Liste der Firmen, deren Logos im...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Schlechte Hollywood-Hacker-Filme beeinflussen US-Gesetzgebung

Kryptografie, die sich mit einem Universalschlüssel knacken lässt, E-Mails, die Buchstabe für Buchstabe eintreffen, jeder davon großgeschrieben: Hollywoods Hacker beeinflussen...

Posted on by Frank Stohl