Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Chinesen auf dem Mond

Sie haben es geschafft: Chinas „Jadehase“ ist auf dem Mond gelandet. Nur böse Zunge behaupten jedoch, dass es kurz nach der Landung kaputt gegangen sei.

Ja wunderbar, nach USA, Russland ist nun China die Nummer drei auf dem Mond gelandet. Wobei die Chinesen noch keinen aus ihrer Mitte auf dem Mond hatten. Eine Mauer bauen die da auch noch nicht.

Wobei in Sachen Mondmission schon einiges los war: Chronologie der Mondmissionen.

 

Related Articles

Apfelwelt

iPhone6 mit Saphirglas

Apple setzt bei der Fertigung des iPhone 6 angeblich auf ein Saphirglas-Display – womöglich nur bei der 5,5-Zoll-Version – und besinnt sich somit wieder auf seine Pioniertugend:...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Telekom will mehr für DSL auf dem Land

Die Deutsche Telekom wünscht sich höhere DSL-Preise auf dem Land und lobt, dass der neue EU-Kommissar Günther Oettinger bei neuen DSL-Anschlüssen längere Kündigungsfristen will:...

Posted on by Frank Stohl