Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Auf den ersten Blick


miz
Auf den ersten Blick

Neulich in der Ringbahn, irgendwo zwischen Westhafen und Wedding (Berlin, wo sonst). Eine Freundin von mir ist mit meinem wunderbaren Hund Ebby unterwegs.

Ebby, ist eine reinrassige Deutsche Schäferhündin, die durch Zufall etwas sehr schwarz und etwas kleiner ausgefallen ist, als man dies von den meisten anderen Deutschen Schäferhunden gewohnt ist. Als ich Ebby bekam, habe ich mich tatsächlich gefragt, ob es überhaupt in Ordnung ist als Deutsche einen Deutschen Schäferhund zu besitzen, oder ob dies nicht zu ‚klischeehaft‘ ist. Diese Frage habe ich allerdings schnell wieder verworfen, da ich mich jedesmal mit der Tatsache herausgeredet habe, dass die kleine ja schlie

Show Comments (1)

Comments

  • Anonymous

    In der Zeit um den 1. WK bis 1977 nannten die britischen und US-Züchter die Rasse übrigens „Alsatian“ ( „Elsässer“ ) , um genau diese Assoziationen zu vermeiden.

    • Article Author

Related Articles

Live aus Berlin

#rp15: Die Netzgemeinde ist am Ende. Jetzt geht’s los

Leonhard Dobusch und Markus Beckedahl zeigen uns wie es in den wichtigsten Punkten steht, was wir verloren haben und wo wir noch kämpfen müssen: Die Netzgemeinde ist am Ende....

Posted on by Frank Stohl
Hundewelt

Freiheit schenken zu 20 Jahre „Vier Pfoten“

Die Tierschutzorganisation feiert ihre 20-jähriges Jubiläum und will statt selber Geschenke, lieber Tiere die Freiheit schenken: Das schönste Geburtstagsgeschenk – ein Leben...

Posted on by Frank Stohl