Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Cloud-Privatkopie-Abgabe


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Cloud-Privatkopie-Abgabe

Die Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ) will auch von Cloud-Dienstleistern eine Urheberrechtsabgabe für Privatkopien: Überraschendes Urteil bei Cloud-Privatkopie-Abgabe.

Das Handelsgericht Wien hatte im strittigen Verfahren darüber zu entscheiden, ob die beklagte Strato AG zur Auskunftserteilung über die private Nutzung ihrer Cloud-Dienstleistungen in Österreich gegenüber der Austro Mechana GesmbH verpflichtet werden kann. 

Über Firmen in anderen Ländern urteilt man eindeutig härter. Woher kommt die Idee?

Das Gericht führte in seiner Urteilsbegründung aus, dass in Österreich etwa 13,5 Prozent der in der Cloud gespeicherten Inhalte urheberrechtlich geschützt sind und davon bis zu 6,4 Prozent aus rechtswidrigen Quellen stammen.

Ah ja, also wie früher bei den Musikkassetten. Da einige bestimmt illegal Zeug auf den Datenträger kopierten, mussten alle eine Abgabe zahlen.

Related Articles

Georg Schramm im EU-Parlament
Medienwelt

Georg Schramm im EU-Parlament

Am 18. februar 2019 war Georg Schramm zu Gast des fraktionslosen EU-Abgeordenten Martin Sonneborn von Die Partei im EU-Parlament. Grandisoe 51 Minuten und quasi die Highlights...

Posted on by Frank Stohl
8-Bit-Style-Adventure: Neo Magazin Game Royale – Jäger der verlorenen Glatze
Apfelwelt

8-Bit-Style-Adventure: Neo Magazin Game Royale – Jäger der verlorenen Glatze

Zur grandiosen Latenight-Show des ZDF Neo Magazin Royal gibt es nun für Mac und Windows ein Spiel in bester 8-Bit-Manier: Neo Magazin Game Royale – Jäger der verlorenen...

Posted on by Frank Stohl