Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Molyneux und die Versprechen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Molyneux und die Versprechen

Gaming-Legende Molyneux: „Nicht alles, was ich sage, ist ein Versprechen, das ich breche“. Es ist halt mehr eine Idee. Blöd, wenn man dafür im Voraus Geld ausgibt.

Der Gaming-Entwickler Peter Molyneux (64) hat das Genre der „Götter-Simulationen“ geprägt und war für Meilensteine im Gaming der 90er und 00er-Jahre bekannt wie Populus, Dungeon Keeper, Black & White und Fable. Aber der Brite hat einige Rückschläge erlebt und sich einen Ruf eingehandelt, seine Projekte viel schöner zu beschreiben als sie sind. 

Also das NFT-Spiel im alten England zum Beispiel, gibt es das noch? Im NFT-Spiel von Peter Molyneux wird fiktives Land für Unsummen verkauft.

Seine Ankündigungen hören sich halt immer so richtig toll an.

Related Articles

Fortnite Wochennachrichten
Spielewelt

Fortnite Wochennachrichten

Der Erfolg von Fortnite geht weiter, Analysten schätzen demnach, dass der Titel von Epic Games einen Umsatzrekord aufgestellt und satte 318 Millionen US-Dollar auf allen...

Posted on by Frank Stohl
Spiele-Tipp: Pinout Tron-Flipper
Apfelwelt

Spiele-Tipp: Pinout Tron-Flipper

Flipper trifft Tron trifft Endless-Runner: Pinout. Man spielt einen einfach gehaltenen Flipper der jedoch immer weiter geht – also nicht mal nur oben noch ein Flipperfinger,...

Posted on by Frank Stohl