Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Trump mal hier, mal da.


Frank Stohl
@frankstohl
Trump mal hier, mal da.

Der Präsident twittert frei heraus und seine Entourage schickt unverschlüsselte Mails: Alles kein Staatsgeheimnis. Gerade haben wir ja Trump-Pause, denn er ist im Golf-Urlaub. Könnten wir ihm nicht das ganze Jahr Golf-Urlaub finanzieren? Wäre wohl besser für alle.

Aber so nach einem halben Jahr unterhaltende Trump-Politik können wir eines mit Gewissheit sagen: Ein Privathaushalt ist keine Firma und eine Firma ist kein Land. Pasta.

Bei Trump immer daran denken: er ist einer der besten Kapitalisten auf diesem Planeten. In der Politik werden aber Chefs von Konzernen zu Warmluftblasen ohne gewissen Ausgang. Grandios. Trump sagt viel über den eigenen Chef.

Related Articles

Politikwelt

Elektromobilität gar nicht so schlecht wie behauptet

Der Fokus auf Elektromobilität sei „ein verheerender Irrweg“ – aber ist das auch so? Die Mythen der E-Auto-Kritiker. Sehr gut zusammengefasst und erklärt. Es ist...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Putin im Sommerurlaub ein Held

Während Donald Trump in einem Luxusresort in New Jersey Abschläge übt, inszeniert sich Putin an seinen freien Tagen betont maskulin – in der Wildnis, oben...

Posted on by Frank Stohl