Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

G20, weit weniger Terror als behauptet


Frank Stohl
@frankstohl
G20, weit weniger Terror als behauptet

Nach den Ausschreitungen während des G-20-Gipfels Anfang Juli in Hamburg ist deren Aufarbeitung noch nicht abgeschlossen: Drei Bengalos reichten für die Polizei-Attacke. Ah ja, das nennt man Deeskalation.

Die Beamten hätten sich gegen einen „massiven Bewurf“ mit Flaschen und Steinen zur Wehr setzen müssen, aus einem geschlossenen schwarzen Block von 200 Personen.

Ein Videobeweis, den die Polizei noch unter Verschluss behält, soll jedoch weit aus weniger fliegende Gegenstände zeigen.

Behörden lügen uns also an, na toll. Das ist aber leider nichts Neues im Staate Deutschland. Aber warum soll Bürger Polizei, Verfassungsschutz, BND und Politik noch Glauben?

Related Articles

Politikwelt

Diesel-Fahrverbote in Städte

Nach Berechnungen des Car-Instituts könnte die Abgasbelastung in diesem Jahr vielerorts Konsequenzen haben: Diesel-Fahrverbote in zehn Städten befürchtet. Also entweder Strafe...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Indiana Jones-Reboot mit Ford?

Spätestens seit sich der Disney-Konzern Lucasfilm einverleibt hat, brodelt es ununterbrochen in der Gerüchteküche: Mögliches «Indiana Jones»-Reboot – Ford wird nicht...

Posted on by Frank Stohl