Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Smartphones machen kurzsichtig?


Frank Stohl
@frankstohl
Smartphones machen kurzsichtig?

Oh, wir werden alle sterben: Smartphones können zu Kurzsichtigkeit führen – Ärzte warnen. Ah ja, weil wir nur noch Nah schauen, denkt sich das Auge, zu was noch Muskeln aufbauen für die Ferne?

Kurzsichtige Menschen sehen Objekte in der Ferne unscharf, was beispielsweise das Autofahren beeinträchtigen kann.

Es wird Zeit für autonome Autos, würde ich sagen, denn bei VR-Brillen wird es ja nicht unbedingt besser. Passt sich nun die Evolution unseren Erfindungen an? Grandios.

Symbolbild: Das Smartphone-Betriebssystem iOS im Detail.

In die Ferne schauen ist auch irgendwie überbewertet, wir jagen unsere Schnitzel in der heutigen Zeit ja selten selbst.

Related Articles

Medienwelt

USA uneinsichtig und US-Geheimdienstler bleibt in Deutschland

Die mutmaßliche US-Spionage in Deutschland hat das Verhältnis beider Länder stark belastet: Merkel und Obama telefonieren erstmals seit jüngster Spionageaffäre. Aber dennoch:...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Ein Abo für Alles

Jedes Jahr ein neues iPhone, monatlich den iCloud-Speicher zahlen, dazu noch ein bisschen Netflix, ein Analyst spekuliert über ein Monster-Abo: Hardware und Dienste in einem Abo....

Posted on by Frank Stohl