Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Android-Kinderüberwachung


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Android-Kinderüberwachung

Mit Googles neuer App Family Link können Eltern festlegen, was Kinder wie lange mit ihren Android-Smartphones machen dürfen: Family Link lässt Eltern die Android-Geräte ihrer Kinder kontrollieren. Also wenn die ganze Erziehung des Kindes schon versagt hat, nun eine technische Regulierung.

Grundsätzlich bleibt dazu zu sagen: Soziale Themen mit Technik zu lösen geht immer böse aus.

Bevor nun gefragt wird, ob es dies auch auf iOS gibt: Jein. Also man kann im Walled-Garden von Apple die Zugriffe begrenzen. Aber sonst ist das Kind frei auf dem Smartphone – und das ist gut so. Mit „Find my Friends“ kann man noch den Standort abfragen, was man sich aber für den Notfall aufheben sollte – man will das Vertrauen der Kinder ja nicht untergraben. Aber leider sind Helikopter-Eltern meist die größten Kinder.

Aber wenn wir nun unsere Zukunft mit Überwachung groß ziehen, dann ist die spätere staatliche Überwachung vielleicht empfunden nicht mehr so schlimm. So kann die nächste Generation überwacht im Geiste verkrüppelt in einer vermeidlichen Freiheit leben.

Also erklärt den Kinder die Medien wie Zeitung, Radio, Fernsehen und Internet und wie man mit diesem umgeht. Verdammt nochmal.

Ach ja, ein kleiner Pro-Tipp: wenn das Kind zu lange am Smartphone hängt, dann schaut erst mal, von wem es dies hat. Danach gilt es einfach das echte Leben attraktiver zu gestalten als das digitale, dann legen die Kinder automatisch das Smartphone weg.

Related Articles

Zu viel Wetter für Post-Paketdrohne
Technikwelt

Zu viel Wetter für Post-Paketdrohne

Im Wintersportort Reit im Winkl will die Post ihre Paketdrohne testen: Post sagt Flug wegen schlechter Wetterverhältnisse ab. Oh, haben wir bald nur noch Schönwetter-Post? Kälte...

Posted on by Frank Stohl
HbbTV kommt auf 4k
Fernsehwelt

HbbTV kommt auf 4k

Die HbbTV Association hat die Spezifikationen für den neuen HbbTV 2.0-Standard bekannt gegeben: HbbTV 2.0 kommt mit Ultra HD/4k-Unterstützung. Ja wunderbar. geht Videotext unter...

Posted on by Frank Stohl