Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Microsoft Playable App-Ads


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Microsoft Playable App-Ads

Microsoft hat im Rahmen der laufenden Windows Entwickler-Konferenz eine interessante Idee vorgestellt: App-Demo über Playable Ads – Microsoft will Reklame cool machen. Nein, es geht leider nicht um Werbung in der man spielen kann.

Wenn ein Nutzer eine Werbeanzeige für eine App anklickt, landet er aktuell im Store, um sich das Programm zu laden oder zu kaufen. Künftig wird hier noch ein Schritt dazwischen geschaltet: Der potenzielle Kunde soll die App erst einmal ausprobieren.

Also vor dem Kauf mal grob testen ob die App das hält, was sie auch verspricht. Gute Idee..

Related Articles

Wie wird das Metaversum?
Technikwelt

Wie wird das Metaversum?

In einer Umfrage von Teamviewer geben 69 Prozent an, nicht recht zu wissen, was das Metaversum werden soll: Nur ein Viertel der Deutschen versteht das Metaversum. Nun, die...

Posted on by Frank Stohl
Microsoft bestimmt auf Windows 10 was laufen soll
Technikwelt

Microsoft bestimmt auf Windows 10 was laufen soll

Microsoft lässt sich neuerdings genehmigen, gegen kopierte Computerspiele und gegen unautorisiertes Zubehör vorzugehen: Microsoft darf unautorisierte Hardware blockieren.Ah ja,...

Posted on by Frank Stohl