Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

N24 ohne Berichte aus der Wall Street?


Frank Stohl
@frankstohl
N24 ohne Berichte aus der Wall Street?

Die Sparmaßnahmen des Deutschen Anleger-Fernsehens zwingen N24 zum Handeln, denn N24 hätte gerne schon noch Schaltungen zur Wall Street in New York: N24 sucht DAF-Alternative. Das ist blöd, wenn Nachrichten Geld kosten. Allerdings muss man die monumentale Kursschwankungen von zwei Prozent schon live aus New York bringen? Die Kurse leben eh schneller als das Fernsehbild dann zu uns braucht. Von daher sehe ich kein Problem, Börsen-Nachrichten aus dem Berliner Studio zu bringen – man kann ja eine Webcam des Parketts der Wall Street im Hintergrund einblenden.

Wall Street: Die zerstörerische Kraft des Kapitals.

Wall Street: Die zerstörerische Kraft des Kapitals.

Wo bei man bei den NAchrichtensender N24 und n-tv eh kaum Nachrichten zu erwarten hat. Empfehlen kann ich da schon eher Euronews – ein unaufgeregter Nachrichtensender mit Hang zu Informationen und vor allem live-Bilder.

Related Articles

Politikwelt

Diätenerhöhung klemmt beim Bundespräsident

Das Gesetz über die von der Mehrheit im Bundestag beschlossene 10-prozentige Erhöhung der Diäten wird vom Bundespräsidenten nicht gleich durchgewunken: Abgeordnete wollen sich...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Zwei Bildschirme sind besser als einer

Statt an einem 19-Zoll-Einzelbildschirm arbeiten immer mehr Menschen an zwei Bildschirmen: Zwei Bildschirme steigern Leistung. Wenn man Inhalte erstellt, geht ein Bildschirm gar...

Posted on by Frank Stohl