Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kachelmann, Chemtrails und Verrückte


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Kachelmann, Chemtrails und Verrückte

Es geht um die Kondensstreifen von Flugzeugen am Himmel und die Bürgerinitiative „Sauberer Himmel“ hat etwas dagegen:

„Wir wollen wieder einen natürlichen Himmel haben und akzeptieren es nicht, dass eine Gruppe von Menschen auf dieser Erde Gott spielen und das Wetter für ihre eigenen Machtzwecke manipulieren möchte.“

Dazu meinte der von der Bürgerinitiative angeschriebene Jörg Kachelmann nur „Verrückte“ und „Neonazis“ – diese fand die Bürgerinitiative gar nicht so lustig: Neues von der Weltverschwörung. Er darf es also sagen. Also warum auch nicht. Hoffentlich fallen uns die Chemtrails mal nicht auf den Kopf, davor hatten ja schon die Gallier Angst.

Related Articles

Kandidat für Sommerhit 2014: „Salsa Tequila“
Medienwelt

Kandidat für Sommerhit 2014: „Salsa Tequila“

Anders Nilsen aus den Niederlanden präsentiert uns einen Sommerhit im Jahre 2014, der alles hat was er braucht: Bei Soundcloud gibt es den Song gratis:

Posted on by Frank Stohl
Mastodon das neue Twitter?
Technikwelt

Mastodon das neue Twitter?

Mastodon ist ein ausgestorbenes Rüsseltier – und eine kostenlose Plattform, die sich als dezentrale Alternative zu Twitter etablieren will: Dezentral und Open Source: Ist Mastodon...

Posted on by Frank Stohl